Töpen
Brand

Mann bemerkt Flamme in Wagen und holt Feuerlöscher - Auto brennt komplett aus

Bis ein 60-Jähriger am Montagabend in Töpen im Landkreis Hof einen Feuerlöscher herbeischaffen konnte, brannte der Fiat seiner Frau komplett aus.
Artikel drucken Artikel einbetten
In Töpen im Landkreis Hof brannte am Montag ein Fiat komplett aus. Symbolfoto: Thomas Habets/Adobe Stock
In Töpen im Landkreis Hof brannte am Montag ein Fiat komplett aus. Symbolfoto: Thomas Habets/Adobe Stock

Töpen im Landkreis Hof - Auto steht in Brand: In Töpen im Landkreis Hof bemerkte am Montagabend (13. Januar 2020) ein 60-Jähriger eine kleine Flamme im Fahrzeug seiner Frau. Der Mann holte noch einen Feuerlöscher, um den Brand zu löschen, als der gesamte Motorraum des Autos bereits in Flammen aufgegangen war.

Auto brennt komplett aus

Der Mann rief daraufhin die Feuerwehr Töpen, die den Brand löschte. Dennoch hat das Fahrzeug laut Polizei nun nur noch Schrottwert - es entstand ein Schaden in Höhe von 3000 Euro. Die Polizei geht von einem technischen Defekt aus.

Kommentare (0)

was sagen sie zu diesem Thema?
jetzt anmelden jetzt registrieren