Mit schweren Verletzungen wurde eine 69-Jährige nach einem Unfall bei Schwarzenbach am Wald ins Krankenhaus gebracht.

Wie die Polizei mitteilt, fuhr 69-Jährige aus Schwarzenbach/Wald die Staatsstraße 2211 von der Rauschenhammermühle in Richtung Schwarzenbach. In einer Linkskurve kurz vor Schwarzenstein kamen ihr mehrere Motorradfahrer entgegen.

Hierdurch verunsichert, wollte sie weiter rechts fahren und kam mit ihrem Pkw ins Bankett und anschließend in den Straßengraben. Dort touchierte sie einen Baum und der Pkw kam auf der Seite zum Liegen.

Hinzugekommene Pkw-Fahrer konnten die Fahrerin aus ihrem total beschädigten Opel befreien. Anschließend wurde die Schwerverletzte ins Klinikum Naila gebracht.