Hof an der Saale
Hilfe

Passant wechselt kaputten Lkw-Reifen in Hof

Zu einem Verkehrsunfall mit einem besonderen Helfer ist es am späten Dienstagnachmittag in Hof gekommen.
Artikel drucken Artikel einbetten
Symbolfoto: Christopher Schulz
Symbolfoto: Christopher Schulz
Aufgrund eines Rückstaus musste in der Ernst-Reuter-Straße ein ortsfremde Lkw-Fahrer verkehrsbedingt anhalten. Als sich der Rückstau aufgelöst hatte, wollte der Brummifahrer weiterfahren. Dabei übersah er aber aufgrund seiner erhöhten Sitzposition einen 74-jährigen E-Bike-Fahrer, der direkt vor dem Führerhaus die Fahrbahn überquerte. Der E-Bike-Fahrer muss einen Schutzengel gehabt haben, dass er nicht überrollt wurde und den Unfall mit nur leichten Blessuren überstand, berichtet die Polizei.

Bei dem Unfall wurde aber ein Reifen der Sattelzugmaschine beschädigt.

Über das normale Maß einer Hilfeleistung hinausgehend, bot sich ein in Konradsreuth wohnhafter 58-jähriger Bürger an.

Fast im Alleingang wechselte er den Brummireifen und konnte anschließend verschwitzt und mit kohlrabenschwarzen Händen verabschiedet werden.

Kommentare (0)

was sagen sie zu diesem Thema?
jetzt anmelden jetzt registrieren