Hof an der Saale
Unglück

Leichenfund in Hof: Metzgerei-Mitarbeiterin entdeckt toten Mann auf Dach - Nun ermittelt die Kripo

In Hof hat eine Metzgerei-Angestellte am Montag einen leblosen Mann auf einem Flachdach entdeckt. Der Notarzt konnte ihm nicht mehr helfen, der 59-Jährige war tot. In dem Fall ermittelt inzwischen die Kriminalpolizei.
Artikel drucken Artikel einbetten
Am Montag gab es einen Großeinsatz in Hof: Ein toter Mann war auf einem Dach gefunden worden. Foto: NEWS5 / Fricke
Am Montag gab es einen Großeinsatz in Hof: Ein toter Mann war auf einem Dach gefunden worden. Foto: NEWS5 / Fricke
+9 Bilder

Leichenfund auf Dach in Hof (Saale): Am Montagmorgen (14. Oktober 2019) wählte die Angestellte einer Metzgerei in der Kreuzsteinstraße gegen 8.30 Uhr den Notruf. Zuvor hatte die Frau einen leblosen Körper auf einem Flachdach entdeckt. Dies berichtet die Polizei.

Hof: Metzgerei-Mitarbeiterin entdeckt Toten auf Dach

Der Notarzt rückte an, konnte aber dem 59-Jährigen auf dem Dach nicht mehr helfen. Der Mann war tot. Nach ersten Erkenntnissen der Polizei war der 59-Jährige aus Hof für eine Firma im Einsatz. Auf dem Dach im Hinterhof arbeitete er an einem Klimagerät.

Beamte der Kripo haben ihre Ermittlungen aufgenommen. Nach bisherigen Erkenntnissen liegen keine Hinweise auf Fremdeinwirkung vor, vieles deutet auf eine medizinische Ursache hin, so die Polizei.

In Oberfranken starb am Sonntagmittag ein Motorradfahrer bei einem schweren Unfall.

Erstmeldung: Großeinsatz am Montagmorgen

Feuerwehr, Rettungsdienst und Polizei sind am Morgen gegen 8.30 Uhr in die Hofer Altstadt ausgerückt.

Grund dafür war ein lebloser Mann, der auf einem Dach gefunden wurde. Dies bestätigte die Polizei gegenüber inFranken.de. Die Kripo ermittelt.

 

Verwandte Artikel

Für diesen Artikel wurde die Kommentarfunktion deaktiviert.