Hof
Drogenkonsum

Hof: Sohn schmeißt Kifferparty mit Freunden - Mutter erwischt ihn und handelt radikal

Der süßlich-rauchige Duft machte eine Mutter aus Hof gleich misstrauisch - und sie behielt Recht. Ihr eigener Sohn kiffte mit seinen Freunden in seinem Zimmer. Die Mutter wusste sich gleich zu helfen.
Artikel drucken Artikel einbetten
Der junge Mann hätte sich lieber nicht von seiner Mutter erwischen lassen sollen. Symbolbild, Foto: Boris Roessler/dpa
Der junge Mann hätte sich lieber nicht von seiner Mutter erwischen lassen sollen. Symbolbild, Foto: Boris Roessler/dpa
Als Konsequent darf eine Mutter aus einem Hofer Stadtviertel bezeichnet werden. Als die Frau am Mittwoch gegen 13 Uhr ihre Wohnung betrat, kam ihr ein süßlich-rauchiger Geruch entgegen. Ihr Sohn hatte zwei Kumpels eingeladen. Die drei Herren im Alter von 19 bis 22 Jahren hatten sich gerade zu einer Kifferrunde vereint und rauchten einen Joint. Die resolute Mutter verständigte daraufhin die Polizei.

Gelegentliches Kiffen ist nicht strafbar: Stimmt das eigentlich?


was sagen sie zu diesem Thema?
jetzt anmelden jetzt registrieren