Hof an der Saale
Exhibitionist

Oberfranken: Exhibitionist verfolgt 15-Jährige bis vor die Haustür - Mutter schlägt Mann in die Flucht

Ein Unbekannter hat am Donnerstagmittag in Hof eine 15-Jährige verfolgt und sexuell belästigt. Der Mann folgt ihr in einen Bus und bis vor die Haustür. Als ihre Mutter eingreift, flieht der Mann.
Artikel drucken Artikel einbetten
Ein Exhibitionist verfolgte in Hof eine 15-Jährige bis fast vor die Haustüre und belästigte sie sexuell. Symbolfoto: pixabay.com/Foundry
Ein Exhibitionist verfolgte in Hof eine 15-Jährige bis fast vor die Haustüre und belästigte sie sexuell. Symbolfoto: pixabay.com/Foundry

Sexuelle Belästigung in Oberfranken: Am Donnerstagmittag (12.09.2019) belästigte ein Exhibitionist in Hof eine 15-Jährige sexuell. Der Unbekannte folgte ihr in einen Bus und bis fast vor die Haustüre. Das berichtet die Polizei.

Exhibitionist folgt 15-Jähriger in den Bus - und onaniert vor ihr

Gegen 12 Uhr befand sich der Unbekannte an der Bushaltestelle am Sonnenplatz. Dort hielt er sich eine Baseball-Mütze vor die Hose und "führte typische Handbewegungen durch", wie aus einem Polizeibericht hervorgeht.

Als die 15-Jährige in einen Bus stieg, folgte der Mann der Schülerin und setzte sich in ihre unmittelbare Nähe. Dort onanierte er weiter. Ein Mann aus Hof wollte nicht ins Gefängnis - und versteckte sich bei seiner Mutter im Bettkasten.

Unbekannter verfolgt Mädchen bis fast vor die Haustüre - Mutter will eingreifen

Als das Mädchen aus dem Bus stieg, folgte der Unbekannte ihr mit einigem Abstand, bis die Schülerin zuhause ankam. Die 15-Jährige erzählte sofort ihrer Mutter von dem Vorfall, die den Tatverdächtigen daraufhin an der Bushaltestelle Ziegelacker finden konnte. Als der Mann die beiden Frauen entdeckte, flüchtete er. Mehrere Polizeistreifen fahndeten nach dem Mann, allerdings ohne Erfolg.

Täterbeschreibung: Etwa 30 Jahre alt und 1,85 Meter groß

Der Täter sieht wie folgt aus:

  • Größe: rund 1,85 Meter groß
  • Alter: circa 30 Jahre alt
  • Kleidung: trug blaue Jeans, eine schwarze Jacke und schwarze Schuhe der Marke Nike

Polizei bittet um Mithilfe: Wer hat etwas gesehen oder kennt den Mann?

Die Polizisten leiteten ein entsprechendes Strafverfahren ein und suchen Zeugen:

Wer etwas gesehen hat oder den beschriebenen Mann kennt, soll sich unter der Telefonnummer 09281/704-0 bei der Polizei Hof melden.

Für diesen Artikel wurde die Kommentarfunktion deaktiviert.