Laden...
Hof an der Saale
Tourismus

Hof: Anzahl der Übernachtungen im Jahr 2019 bricht alle Rekorde

Die Stadt Hof kann sich freuen - im Jahr 2019 stiegen die Zahlen der Übernachtungen weiter an. Das liegt laut Oberbürgermeister Dr. Harald Fichtner auch an der neuen Freiheitshalle.
Artikel drucken Artikel einbetten
Im Jahr  2019  stieg die Zahl der Übernachtungen in Hof um 8,2 Prozent an.  Das ist die höchste Zahl seit Beginn der Erhebung. Symbolfoto: Stadt Hof
Im Jahr 2019 stieg die Zahl der Übernachtungen in Hof um 8,2 Prozent an. Das ist die höchste Zahl seit Beginn der Erhebung. Symbolfoto: Stadt Hof

In Hof steigt die Zahl der jährlichen Touristen weiter an. Von Januar bis Dezember 2019 gab es 160.675 Übernachtungen in der Stadt. Das ist die höchste Übernachtungszahl, die es seit Beginn der offiziellen Erhebungen des Bayerischen Landesamts für Statistik gegeben hat, berichtet die Stadt Hof.

Erhebliche Steigung zum Vorjahr - Tourismus in Hof boomt

Im Vergleich zum Vorjahr 2018 stieg die Übernachtungszahl um ganze 8,2 Prozent an. Die durchschnittliche Aufenthaltsdauer blieb gleich. Sie liegt weiterhin bei 1,7 Tagen pro Gast.

OB: Neue Freiheitshalle in Hof macht den Unterschied

Laut Oberbürgermeister Dr. Harald Fichtner liegen die hohen Übernachtungszahlen auch an der neuen Freiheitshalle: "Seit der Eröffnung [...] sind die jährlichen Gästezahlen in Hotel-und Gastronomiegewerbe um über 25% gestiegen." Das wirke sich, laut Fichtner, auch auf das Gewerbe aus. Es gäbe immer wieder Investoren, die sich für den Bau neuer Hotels in Hof interessieren.

Kommentare (0)

was sagen sie zu diesem Thema?
jetzt anmelden jetzt registrieren