Helmbrechts
Autobahn 9

A9/ Hof: Regen und Kälte - 5 Unfälle mit 3 Verletzten wegen Glätte auf Autobahn

Auf der Bundesautobahn 9 bei Helmbrechts in Oberfranken haben sich wegen der Glätte gleich fünf Unfälle ereignet.
Artikel drucken Artikel einbetten
Auf der A9 kam es zu mehreren Unfällen. Foto: Frank Leonhardt dpa/lby
Auf der A9 kam es zu mehreren Unfällen. Foto: Frank Leonhardt dpa/lby

Regen in Kombination mit leichten Minusgraden führte am Freitagabend zu gleich fünf Verkehrsunfälle auf der A9 in Oberfranken. Das berichtet die Verkehrspolizei Hof. Auf der A9 in Franken kommt es immer wieder zu schweren Unfällen, wie hier bei Nürnberg.

Auf der glatten Fahrbahn gerieten die Fahrer der Autos in beiden Fahrtrichtungen der A9 ins Schleudern.

Drei Menschen wurden verletzt

Drei Menschen wurden dabei leicht verletzt. An den Fahrzeugen, sowie der Schutzplanke entstand dabei ein Sachschaden von insgesamt etwa 85.000 Euro.

Die Feuerwehren aus Selbitz, Lipperts und Münchberg waren im Einsatz, um die Unfallstellen abzusichern.

Für diesen Artikel wurde die Kommentarfunktion deaktiviert.