Naila
Unfall

Frontalkollision bei Naila: Fahrer bleiben unverletzt

Zwei Autos sind am Montagmorgen bei Naila frontal zusammengestoßen. Es entstand hoher Sachschaden, beide Fahrer blieben unverletzt.
Artikel drucken Artikel einbetten
Fotos: Polizei
Fotos: Polizei
+1 Bild
Ein 20-Jähriger war aus Richtung Schwarzenbach am Wald nach Naila unterwegs, als er beim Abbiegen in die Straße "Kalkofen" einen entgegenkommenden Audi übersah. Beide Wagen stießen frontal zusammen.

Sowohl der 20-Jährige als auch die 44-jährige Audifahrerin blieben unverletzt, an ihren Autos entstand Totalschaden von insgesamt etwa 24.000 Euro.
was sagen sie zu diesem Thema?
jetzt anmelden jetzt registrieren