Ditterswind
Sturz mit Motorrad

Unterfranken: Biker (17) bei Unfall schwer verletzt

Ein 17 Jahre alter Motorradfahrer ist bei einem Unfall im Landkreis Haßberge schwer verletzt worden.
Artikel drucken Artikel einbetten
Schwerer Motorradunfall: Ein 17-jähriger in den Haßbergen hat sich schwer verletzt.  Symbolfoto: Ronald Rinklef
Schwerer Motorradunfall: Ein 17-jähriger in den Haßbergen hat sich schwer verletzt. Symbolfoto: Ronald Rinklef

Bei einem Verkehrsunfall in Ditterswind (Landkreis Haßberge) ist bereits am Donnerstagabend ein 17-Jähriger schwer verletzt worden.

Unfall in Ditterswind: Biker (17) stürzt aus Unachtsamkeit auf Gehweg

Nach Polizeiangaben war der Fahrer eines Sachs Bike 125 auf der Kreisstraße von Birkach in Richtung Ditterswind unterwegs. An der Ortseinfahrt von Ditterswind kam er infolge einer Unachtsamkeit an die rechte Gehsteigkante und stürzte auf den Gehweg.

Hierbei zog sich der 17-Jährige schwere Verletzungen zu und kam mit dem Rettungswagen in das Krankenhaus Haßfurt. Am Leichtkraftrad entstand ein Sachschaden von rund 400 Euro. Ein Fremdverschulden liegt nicht vor.

Vor Ort war außer der BRK Besatzung noch ein Notarzt und ein First Responder Team.

Lesen Sie auch: Tödlicher Motorradunfall an gefährlicher Stelle bei Roßstadt - Tempolimit gefordert

Für diesen Artikel wurde die Kommentarfunktion deaktiviert.