Münchberg
Verkehrsunfall

Überschlagen und eingeklemmt: Autofahrer prallt im Landkreis Hof mit Lkw zusammen

Bei einem Unfall in Münchberg im Landkreis Hof überschlug sich ein Auto und prallte danach gegen einen Lkw. Der Autofahrer wurde dabei im Fahrzeug eingeklemmt.
Artikel drucken Artikel einbetten
Bei einem Unfall in Münchberg im Landkreis Hof wurde eine Person in ihrem Fahrzeug eingeklemmt. Symbolfoto: Carsten Rehder/dpa
Bei einem Unfall in Münchberg im Landkreis Hof wurde eine Person in ihrem Fahrzeug eingeklemmt. Symbolfoto: Carsten Rehder/dpa

In Münchberg im oberfränkischen Landkreis Hof hat sich am Mittwochnachmittag ein Verkehrsunfall ereignet. Laut ersten Informationen des Polizeipräsidiums Oberfranken überschlug sich im Kreisverkehr in der Sparnecker Straße ein Auto aus bisher ungeklärter Ursache.

Das Fahrzeug kollidierte anschließend mit einem Lkw und prallte gegen einen Zaun. Eine Person wurde dabei eingeklemmt und musste aus dem Fahrzeug befreit werden. Laut Polizei wurde der Fahrer bei dem Unfall nur leicht verletzt.

Mehr Polizeimeldungen aus dem Kreis Hof: 70-Jährige bei Unfall verunglückt - weitere Personen schwer verletzt

Der betroffene Streckenabschnitt in Münchberg war zeitweise gesperrt, wurde aber mittlerweile wieder freigegeben.

Sobald es mehr Informationen zum Unfall gibt, erfahren Sie dies hier.

Für diesen Artikel wurde die Kommentarfunktion deaktiviert.