Fitzendorf
Pferde

Reitunfall im Kreis Haßberge: 42-Jährige stürzt vom Pferd und wird schwer verletzt

Mit schweren Verletzungen am Oberkörper kam eine 42-Jährige in Fitzendorf im Landkreis Haßberge in die Uniklinik Würzburg, nachdem sie vom Pferd stürzte.
Artikel drucken Artikel einbetten
Das Pferd der Frau schreckte aus bisher unbekannten Gründen auf. Symbolbild, Foto: pixabay.com
Das Pferd der Frau schreckte aus bisher unbekannten Gründen auf. Symbolbild, Foto: pixabay.com
Landkreis Haßberge: Schwere Verletzungen am Oberkörper hat sich eine 42-Jährige nach einem Reitunfall zugezogen - musste mit einem Rettungshubschrauber in die Uniklinik Würzburg geflogen werden. Aus bisher ungeklärter Ursache schreckte das Pferd der Reiterin am Dienstagabend gegen 19.30 Uhr auf - die Frau stürzte vom Pferd und kam dabei derart unglücklich auf dem Boden auf, dass sie sich schwer verletzte.


Schwerer Reitunfall im Kreis Haßberge: Ein Freund rief sofort den Notarzt


Ein Freund, der die Frau bei dem Ausritt auf dem Flurbereinigungsweg zwischen der Bundesstraße 303 und der Ortschaft Fitzendorf begleitete, rief sofort den Notarzt. Hinweise auf Fremdverschulden gab es vor Ort nicht.

In Krum waren der Teufel und die Hexen los



Für diesen Artikel wurde die Kommentarfunktion deaktiviert.