Knetzgau
Unfall

Motorradfahrer bei Unfall in Knetzgau schwer verletzt

Am Sonntag ist es im Kreis Haßberge zu einem schweren Unfall gekommen. Ein 54-Jähriger wurde schwer verletzt.
Artikel drucken Artikel einbetten
Symbolbild:  golda/pixabay
Symbolbild: golda/pixabay
Am Sonntag ist es im Kreis Haßberge zu einem schweren Unfall gekommen. Wie die Polizei berichtet fuhr um 14.15 Uhr ein 54-Jähriger mit seinem Kraftrad auf der Zeller Hauptstraße ortsauswärts in Fahrtrichtung Knetzgau.

Da er nach links in die Gartenstraße abbiegen wollte, bremste er ab und setzte seinen Blinker. Ein hinter ihm fahrender 43-Jähriger Kradfahrer erkannte dies zu spät und fuhr diesem auf das linke Fahrzeugheck auf. Beide stürzten von ihren Krafträdern und der 54-Jährige wurde schwer verletzt in ein Krankenhaus verbracht. Der Gesamtsachschaden beträgt ca. 7500 Euro.
Noch keine Kommentare

Für diesen Artikel wurde die Kommentarfunktion deaktiviert.