Haßfurt
Unfall

Unfall: Rentner gerät zwischen Auto und Anhänger

In Haßfurt hat es einen Unfall gegeben. Als ein Autofahrer mit seinem Gespann anfahren wollte, befand sich ein Rentner zwischen dem Auto und seinem Anhänger.
Artikel drucken Artikel einbetten
In Haßfurt hat es einen Unfall gegeben. Ein Rentner befand sich zwischen einem Anhänger und dem Zugfahrzeug, als dieses Anfuhr. Symbolbild: Daniel Karmann/dpa
In Haßfurt hat es einen Unfall gegeben. Ein Rentner befand sich zwischen einem Anhänger und dem Zugfahrzeug, als dieses Anfuhr. Symbolbild: Daniel Karmann/dpa

Am Donnerstagvormittag (25.04.2019) hat ein 52-Jähriger mit einem Arbeitsfahrzeug mit Anhänger kurz auf Höhe der Brückenstraße 15 am rechten Fahrbahnrand angehalten. Der Mann wollte telefonieren.

Als er wieder losfuhr, bemerkte er einen Schlag gegen sein Fahrzeug. Ein 83-jähriger Mann befand sich beim Anfahren zwischen dem Zugfahrzeug und dem Anhänger. Als der 52-Jährige anfuhr, erwischte der Anhänger den Senior. Der Fußgänger stürzte mit den Kopf auf den gepflasterten Gehweg. Der Mann wurde durch den Rettungsdienst vorsorglich ins Krankenhaus Haßfurt verbracht.

Lesen Sie auch auf inFranken.de: Wetterphänomen: Blutregen am Wochenende

 

Für diesen Artikel wurde die Kommentarfunktion deaktiviert.