Eltmann
Unfall

Unfall in Unterfranken: 19-Jährige überschlägt sich mehrfach

Bei Eltmann hat es am Samstagabend (06.04.2019) einen Unfall gegeben. Eine junge Frau überschlug sich mehrfach.
Artikel drucken Artikel einbetten
Bei Eltmann hat sich eine junge Frau mehrfach überschlagen. Symbolbild: Marcel Kusch/dpa
Bei Eltmann hat sich eine junge Frau mehrfach überschlagen. Symbolbild: Marcel Kusch/dpa

Eltmann (dpa/lby) - Dreimal hat sich eine 19-Jährige mit ihrem Wagen in Eltmann (Landkreis Haßberge) überschlagen - und den Unfall leicht verletzt überstanden. Das vermeldet die deutsche Presseagentur (dpa).

Junge Frau bei Eltmann verriss das Steuer

Die junge Frau verriss am Samstagabend (06.04.2019) in einer Linkskurve das Steuer und schleuderte in den Graben. Nach dem dreifachen Überschlag kam sie mit Nacken- und Rückenschmerzen ins Krankenhaus. Die Polizei teilte am Sonntag mit, dass die 19-Jährige wohl kurz unaufmerksam gewesen war und dadurch den Unfall verursachte.

Laut der Polizeiinspektion Haßfurt geriet die junge Frau ins Bankett und übersteuerte beim Wiedereinlenken auf die Fahrbahn. Daraufhin landete sie im linken Straßengraben. Hierbei überschlug sich ihr Fahrzeug dreimal und kam auf der Straße, quer zur Fahrbahn, wieder zum Stehen.

Fahrerin wurde durch den Unfall bei Eltmann verletzt

Die Fahrerin wurde bei dem Unfall verletzt. Sie klagte vor Ort über Rücken- und Nackenschmerzen. Außerdem zog sie sich eine leichte Schnittwunde an der linken Hand zu. Die 19-jährige wurde mit einem herbeigerufenen Rettungswagen zur Behandlung in das Klinikum nach Bamberg transportiert. Ihr Fahrzeug, an dem nach ersten Schätzungen ein Schaden von etwa 5000 Euro entstand, musste von der Unfallstelle abgeschleppt werden.

Lesen Sie auch auf inFranken.de:Tödliche Hunde-Krankheit erreicht Franken: Ansteckendes Virus bei toten Füchsen gefunden

 

Für diesen Artikel wurde die Kommentarfunktion deaktiviert.