LKR Haßberge
Tischtennis

TTC Sand gewinnt ganz souverän

Ganz souverän und ohne Spielverlust setzte sich der TTC Sand in der 3. Tischtennis-Bezirksliga Unterfranken Ost gegen die DJK Happertshausen durch.
Artikel drucken Artikel einbetten
Andreas Wittig in Aktion
Andreas Wittig in Aktion


3. Bezirksliga Ost Männer

TTC Sand - DJK Happertshausen 9:0
Vier von neun Spielen waren relativ offen, am Ende blieb aber für den TTC Sand die Null stehen. Andreas Wittig/Andreas Schick taten sich gegen Joachim Hau/Josef Back schwer, siegten aber mit 3:0. Auch Rainer Schorr/Tobias Brand hatten gegen Wolfgang Hepp/Robin Grünewald hart zu kämpfen siegten in fünf Sätzen. Eine ausgeglichene Partie gab es zwischen Wittig und Hau, die mit 3:1 Sätzen endete, und auch Steif musste gegen Grünewald über fünf Sätze gehen. Klare Siege gab es dagegen für Harald Steif/Meik Lutz, Schick, Schorr, Lutz und Brand.


1. Kreisliga Männer

TTC Sand II - TV Obertheres 9:3
Dank starker Doppel und eines unbezwingbarem ersten Paarkreuzes erzielte der Gastgeber in dieser spannenden Partie den dritten Saisonsieg. Die TTC-Punkte erzielten Sarah Vestner/Bernd Schuhmann, Meik Lutz/Andreas Graser, Tobias Brand/Markus Neumer, Lutz (2), Vestner (2), Graser und Brand. Obertheres trat ohne Uwe Sinner an und punktete durch Karsten Gerike, Kai Voit und Stefan Seifert. ba
was sagen sie zu diesem Thema?
jetzt anmelden jetzt registrieren