Rentweinsdorf
Kegeln

Rentweinsdorfer Jugend ist Meister in der Bezirksliga Ost

Die Jugendkegler des KSV Rentweinsdorf II haben sich zum ersten Mal die Meisterschaft in der Bezirksliga Ost Haßberge gesichert.
Artikel drucken Artikel einbetten
Der erfolgreiche Rentweinsdorfer Nachwuchs, von links: KV-Jugendwart Günther Österling, Valentin Streng, Luca Schneider, Lukas-Johannes Horn, Timon Streng, Trainer Lukas Wolfschmitt Foto: Thorsten Bräuter
Der erfolgreiche Rentweinsdorfer Nachwuchs, von links: KV-Jugendwart Günther Österling, Valentin Streng, Luca Schneider, Lukas-Johannes Horn, Timon Streng, Trainer Lukas Wolfschmitt Foto: Thorsten Bräuter

Die Jugendkegler des KSV Rentweinsdorf II haben sich zum ersten Mal die Meisterschaft in der Bezirksliga Ost Haßberge gesichert. Mit 18:2 Punkten, vier Zähler vor dem Titelverteidiger, der Spielgemeinschaft Gut Holz Zeil/ DJK Kirchaich, kam das Team des kurz vor Ende der Saison verstorbenen Betreuers Helmut Zier ins Ziel. Der vor rund drei Jahren begonnene Aufbau einer Jugendabteilung trug erstmals Früchte. Das Entscheidungsspiel um den Titel im Kreis Ost gegen Doppelturm Grafenrheinfeld ging knapp verloren.

Die Mannschaft um Kapitän Luca Schneider traf im Trossenfurter Oberaurach-Zentrum auf den Meister der Bezirksliga Ost Schweinfurt aus Grafenrheinfeld, um den Starter bei der "Unterfränkischen" zu ermitteln. Der KSV unterlag mit 2:3 Mannschaftspunkten (MP) und 1984:1994 Holz.

Die Ergebnisse

KSV Rentweinsdorf - Doppelturm Grafenrheinfeld 2:3

Valentin Streng - Leo Weigand 1:3 MP (487:517 Holz), Lukas-Johannes Horn - Fabian Stingl 2:2 (514:503), Luca Schneider - Lara Eisenhut 1:3 (527:547), Timon Streng - Florian Schreiner/Florian Werner 2:2 (456:427) Bezirksliga Ost Haßberge, Jugend U 18, Endstand: 1. KSV Rentweinsdorf II 18:2 Punkte, 2. Gut Holz Zeil/DJK Kirchaich II 14:6, 3. KSV Rentweinsdorf 10:10, 4. SKK Haßfurt 10:10, 5. Gut Holz Zeil/DJK Kirchaich 4:16, 6. Alle Neun Sand 4:16

was sagen sie zu diesem Thema?
jetzt anmelden jetzt registrieren