Laden...
Neubrunn
Sportkegeln

Neubrunner Kegler ehren ihre Clubmeister

Zum Jahresausklang ehrte Gut Holz Neubrunn die Sieger der internen Vereinsmeisterschaften. Eingeteilt waren die Teilnehmer in drei Gruppen. Alle Teilnehmer absolvierten jeweils vier Durchgänge zu je 120 Wurf.
Artikel drucken Artikel einbetten
Siegerehrung bei den Neubrunner Keglern, von rechts hinten Vorsitzender Lothar Rippstein, Petra Stretz, Irene Sauer, Michael Landgraf, Adelheid Stretz, Jessica Theuerling, Rainer Vierneusel, Jenny Wille, Dominik Then, Lisa Wille, vorne Werner Vierneusel und Alexander Wille.
Siegerehrung bei den Neubrunner Keglern, von rechts hinten Vorsitzender Lothar Rippstein, Petra Stretz, Irene Sauer, Michael Landgraf, Adelheid Stretz, Jessica Theuerling, Rainer Vierneusel, Jenny Wille, Dominik Then, Lisa Wille, vorne Werner Vierneusel und Alexander Wille.
Bei der A-Jugend gemischt siegte Jenny Wille mit 1988 Holz, knapp vor Dominik Then mit 1986 und Jessica Theuerling, die ebenfalls auf 1986 Keile kam. Den Sieg bei den Damen sicherte sich Adelheid Stretz mit 2140 Holz. Irene Sauer belegte mit 2053 Holz den zweiten Platz vor Petra Stretz (1501). Clubmeister bei den Herren wurde Alexander Wille. Er erzielte 2220 Holz und setzte sich vor Michael Landgraf, der mit 2217 nur drei Zähler zurücklag. Mit 2170 Holz wurde Stefan Gehring Dritter.

Der Clubpokal geht an Werner Vierneusel

In Wettbewerb um den Clubpokal wurde unter 20 Teilnehmern im K.-o. System der Sieger ermittelt. Titelverteidiger Alexander Wille erreichte nicht das Halbfinale. Hier setzten sich Werner Vierneusel (519:514 gegen Jonas Gehring) und Steffen Gehring (532:514 gegen Michael Landgraf) durch. Den Pokal holte sich Vierneusel durch ein 514:498 über St. Gehring.
Verwandte Artikel