Sand am Main
Fussball

Hümmer entscheidet sich gegen den FC Sand

Der ehemalige Aubstadter Manuel Hümmer wechselt nicht zum FC Sand. Stattdessen schnürt er die Fußballschuhe künftig für einen Ligakonkurrenten.
Artikel drucken Artikel einbetten
Manuel  Hümmer Foto: Archiv
Manuel Hümmer Foto: Archiv

Einige Trainingseinheiten hatte Manuel Hümmer im Seestadion schon absolviert. Einzig die fehlende Spielerlaubnis - formale Probleme waren die Ursache - hinderte den ehemaligen defensiven Mittelfeldspieler des TSV Aubstadt (195 Spiele) daran, sich das Dress des FC Sand überzuziehen. Das wird sich mit dem Jahreswechsel ändern, dann ist Hümmer wieder spielberechtigt. Doch wird das Trikot nicht schwarz-weiß, sondern gelb-grün sein. Informationen des Sander Sportvorstands Erich Barfuß zufolge wird der 28-Jährige künftig für den Bayernliga-Konkurrenten DJK Don Bosco Bamberg auflaufen.

"Wir haben Manuel ein Angebot im Rahmen unserer Möglichkeiten gemacht", sagt Barfuß. Dasselbe habe der Verein aus Wildensorg getan - und den Zuschlag erhalten. "Unsere Mittel sind begrenzt. Es ist schade, dass Manuel nicht zu uns kommt", sagt Barfuß. Der Sportvorstand betonte jedoch, dass man Hümmer keinerlei Vorwürfe mache und die Gespräche immer fair und offen verlaufen seien. Und einen Grund, Trübsal zu blasen, sei die Absage des beim TV Ebern ausgebildeten "Sechsers" ebenfalls nicht: "Manuel wäre eine gute Ergänzung für unseren Kader gewesen. Aber wir haben in den letzten Spielen bewiesen, dass die Qualität ausreichend ist und wir mit unseren Leuten auf jeden Fall in der Bayernliga mithalten können."

Mit dem Heimspiel gegen die DJK Ammerthal Ende Oktober startete der FC Sand eine kleine Erfolgsserie. In den vergangenen fünf Partien sicherte sich die Truppe von Trainer Dieter Schlereth zehn Punkte und hat nur noch zwei Zähler Rückstand auf einen Nichtabstiegsplatz. Ende Februar geht es für die Sander mit dem Ligabetrieb weiter, zum Auftakt geht es zum finanziell gebeutelten Würzburger FV. Ohne Manuel Hümmer.

Verwandte Artikel
was sagen sie zu diesem Thema?
jetzt anmelden jetzt registrieren