Haßfurt
Gewinnspiel

Floskel: Einen Gang hochschalten mit der Schaufel

Ist ein Sieg dringend nötig, braucht es eine Tempoverschärfung. Tennisspieler Marcel Schneider stellt das bildlich dar. Basketball-Tickets zu gewinnen.
Artikel drucken Artikel einbetten
Tennisspieler Marcel Schneider vom TV Haßfurt versucht es mit einer auf den ersten Blick ungewöhnlichen Methode.  Foto: René Ruprecht
Tennisspieler Marcel Schneider vom TV Haßfurt versucht es mit einer auf den ersten Blick ungewöhnlichen Methode. Foto: René Ruprecht
+1 Bild

Schneeräumen ist in Franken zur Zeit nicht angesagt. Aufgrund der milden Temperaturen ist alles, was kurz vor Weihnachten vom Himmel fällt, flüssiger Natur. Daher war es für Marcel Schneider aus der Tennisabteilung des TV Haßfurt kein Problem, seinen Schneeschieber mit auf den Court zu bringen, wo er die Sportfloskel des 22. Dezembers darstellt. Auch wenn es auf den ersten Blick nicht so aussieht: Sein Trainingspartner muss sich auf starke Gegenwehr gefasst machen.

Tickets für Medi Bayreuth

;

Wenn Sie die Phrase auf dem Foto erkennen, schreiben Sie uns Ihre Lösung bis spätestens Sonntag, 20 Uhr, unter folgendem Link: www.infranken.de/adventsraetsel. Unter den richtigen Antworten verlosen wir zwei Karten für das Heimspiel des Basketball-Bundesligisten Medi Bayreuth gegen Rasta Vechta am Sonntag, 10. Februar, um 15 Uhr. Die Gewinner der letzten drei Rätsel werden in der Donnerstagsausgabe veröffentlicht. Alle anderen Teilnehmer erhalten einen Trostpreis.

In Türchen Nummer 21 unseres Adventskalenders hatte Fußballerin Linda Wachter nachdenklich in ein Gesetzbuch geblickt, neben ihr stand ein Pokal auf dem Schreibtisch. Gesucht war demnach die Floskel "Der Pokal hat seine eigenen Gesetze." Einige Leser vermuteten, dass die 19-Jährige "die Spielregeln studiert". Teilnehmer Sven glaubte, dass die Mittelfeldspielerin des Bezirksoberligisten SV Reitsch "den Gegner ausliest".

Mit der Weihnachtsausgabe am 24. Dezember geht das Gewinnspiel in seine letzte Runde. Eine Zugabe gibt es allerdings nach den Feiertagen, wenn wir die kreativsten, kuriosesten und lustigsten, aber dennoch falschen Antworten aller 20 Rätsel zusammentragen und unter den Urhebern einen weiteren Preis verlosen.

was sagen sie zu diesem Thema?
jetzt anmelden jetzt registrieren