Haßfurt
Eishockey-Landesliga

ESC Haßfurt sagt die Begegnung in Regen ab

Die Begegnung in der Eishockey-Landesliga Nordost zwischen dem ERC Regen und dem ESC Haßfurt, die für Sonntag, 30. Dezember, auf dem Terminplan stand, ist am Freitagmittag abgesagt worden. Die Absage ging von den Haßfurtern aus.
Artikel drucken Artikel einbetten
ESC-Kapitän Rafael Popek und seine Mannschaftskameraden legen am Wochenende eine ungeplante Pause ein. Foto: Archiv
ESC-Kapitän Rafael Popek und seine Mannschaftskameraden legen am Wochenende eine ungeplante Pause ein. Foto: Archiv
Verletzungen, eine Sperre und vor allem berufliche Verhinderungen: ESC-Trainer Frank Genßler stünden am Sonntag nur noch zwei Torwarte und sechs Feldspieler zur Verfügung, so dass die notwendige Mannschaftsmindeststärke nicht eingehalten werden kann.

Ob und wann die Begegnung nachgeholt wird, steht nach Auskunft der Haßfurter noch nicht fest. Bis zum 5. Januar haben beide Vereine Zeit, sich auf einen Ersatztermin zu einigen.

Kommentare (0)

was sagen sie zu diesem Thema?
jetzt anmelden jetzt registrieren