Dampfach

Die Dampfacher verschlafen die erste Halbzeit komplett

Der Saisonauftakt in der Bezirksliga Unterfranken Ost ist für die Fußballer der DJK Dampfach gründlich in die Hose gegangen.
Artikel drucken Artikel einbetten
Die Dampfacher verschliefen am Mittwochabend die erste Halbzeit beim FC 06 Bad Kissingen komplett und verloren mit 2:5 (0:4).
Die Kissinger hatten bereits in der 15. Minute die erste Chance durch einen Kopfball von Andrei Puscas, der jedoch am DJK-Keeper Jason Kürschner scheiterte. In der 21. Minute wurde erneut Andrei Puscas auf der linken Seite freigespielt, und seine Hereingabe verwertete Erwin Gergely aus kurzer Entfernung zur verdienten 1:0-Führung. Die einzige Chance für die DJK Dampfach folgte in der 28. Minute durch einen Freistoß von Paul Tudor, den der Bad Kissinger FC-Schlussmann jedoch sicher hielt.
In der 29. Minute die Kopie des ersten Tores nur von der anderen Seite: Die Hereingabe verwerte erneut Erwin Gergely freistehend aus kurzer Entfernung zum 2:0. Nur zehn Minuten später erlief der FC-Spieler Vlad Ruja einen langen Ball, lief allein aufs Tor und schoss souverän das 3:0 heraus. Gleich darauf ( 41.
Min.) startete der gleiche Spieler einen Alleingang, setzte sich im Strafraum gegen zwei DJK-Spieler durch und schoss aus rund zwölf Metern halbrechter Position das 4:0.
Nach einer Standpauke in der Kabine waren die Dampfacher in der zweiten Halbzeit die klar bessere Mannschaft und hatten Torchancen in Serie. In der 50. und 53. Minute trafen Michael Bock und Patrick Winter nur die Latte. Eine Minute später schoss DJK-Stürmer Alexander Derra aus kurzer Entfernung rechts am Tor vorbei.
In der 71. Minute flankte DJK-Spieler Ralf Riedlmaier von links und Patrick Winter erzielte nach der Hereingabe das 4:1. Kurz danach verfehlten die DJK-Akteure Alexander Derra und Patrick Winter freistehend das Tor. Es folgte das 4:2, das DJK-Spieler Paul Tudor mit einer Direktabnahme erzielte. In der 88. Minute machte Bad Kissingen den Sack zu mit einem Konter durch Andre Puscas, der den 5:2-Endstand erzielte.
DJK Dampfach: Kürschner - Beuerlein, Geßendorfer, Tudor, Schleicher, Riedlmeier, Winter (83. N. Neubauer), Bock, Derra, Jilke (41. Hau), Yeniay (63. Hertel) / SR: Krug (Versbach) / Zuschauer: 200 / Tore: 1:0 Gergely (21.), 2:0 Gergely (29.), 3:0 Ruja (39.), 4:0 Ruja (41.), 4:1 Winter (71.), 4:2 Tudor (82.), 5:2 Puscas (88.)

Kommentare (0)

was sagen sie zu diesem Thema?
jetzt anmelden jetzt registrieren