Zeil
Fahndung

Rebstöcke abgesägt - 5000 Euro Belohnung

Sachschaden in Höhe von 7000 Euro hat ein bislang unbekannter Vandale in einem Weinberg bei Zeil angerichtet.
Artikel drucken Artikel einbetten
Symbolbild
Symbolbild
In der Zeit von Sonntagmorgen bis Dienstagnachmittag sägte er in der Gemarkung Krum, nordöstlich von Augsfeld, laut Polizeimeldung insgesamt 150 Rebstöcke ab.

Der Winzer bittet um Hinweise und lobt für solche, die zur Ermittlung des Täters führen, eine Belohnung von 5000 Euro aus. Zeugen werden gebeten, sich bei der Polizeiinspektion Haßfurt unter Telefon 09521/927-0 zu melden. pol
was sagen sie zu diesem Thema?
jetzt anmelden jetzt registrieren