Allertshausen
Verkehr

Kreis Haßberge: Unbekannte malen falschen Zebrastreifen auf die Straße

Sollte es ein Scherz sein? Oder eine verkehrspolitische Stellungnahme? Unbekannte malten am Wochenende im Landkreis Haßberge einen Zebrastreifen auf die Straße.
Artikel drucken Artikel einbetten
Kreis Haßberge: Unbekannte malen falschen Zebrastreifen auf die Straße, Symbolbild: Matthias Hoch
Kreis Haßberge: Unbekannte malen falschen Zebrastreifen auf die Straße, Symbolbild: Matthias Hoch

Am Samstagabend malten Unbekannte im Landkreis Haßberge auf der Staatsstraße 2284 Höhe Allertshausen einen Zebrastreifen auf die Fahrbahn. Die Aufgemalten Streifen sehen nach Angaben der Polizei professionell aus.

Hierbei entstand ein Sachschaden von ungefähr 1000 Euro. Wer kann etwas zum Tathergang sagen beziehungsweise die Täter benennen? Die Polizei Ebern bittet dringend um Zeugenhinweise unter der Telefonnummer 09531/924-0.

Ein gefälschtes Verkehrszeichen sorgte in diesem Jahr auch in Reutlingen für Aufruhr. Das Schild, das aussieht wie ein offizielles Zeichen, warnte die Autofahrer vor sogenannten "Smombies", also vor Fußgängern, die in ihr Handy starren und nicht auf den Weg achten.



was sagen sie zu diesem Thema?
jetzt anmelden jetzt registrieren