Knetzgau
Tierquälerei

Unterfranken: Hühner mit abgerissenen Köpfen auf Radweg gefunden

Eine Spaziergängerin macht am Sonntag im Landkreis Haßberge einen grausigen Fund.
Artikel drucken Artikel einbetten
Die Polizeiinspektion Haßfurt ermittelt wegen zehn toten Hühnern. Symbolfoto: Victoria Bonn-Meuser/dpa
Die Polizeiinspektion Haßfurt ermittelt wegen zehn toten Hühnern. Symbolfoto: Victoria Bonn-Meuser/dpa

Bei einem Spaziergang am Sonntagfrüh fand laut eines Polizeiberichts eine Frau auf dem Radweg hinter dem Pendlerparkplatz an der Staatsstraße 2276 neun tote Hennen und einen toten Hahn.

Da von den Hühnern teilweise die Köpfe abgerissen wurden, geht die Polizei von einem Vergehen nach dem Tierschutzgesetz aus.

Hinweise bitte an die Polizeiinspektion Haßfurt unter Telefon 09521/927-0.

 



Für diesen Artikel wurde die Kommentarfunktion deaktiviert.