Der "Fasching im Sommer" wurde im Vereinsheim des VfR Hermannsberg-Breitbrunn vor über drei Jahren "erfunden". Gleich im ersten Jahr kamen hunderte Gäste, und das Faschingskomitee erkannte: Da haben wir einen Nerv getroffen.


Making of...

Der nächste "Fasching im Sommer" steht bevor: Samstag, 16. Juni, 20.59 Uhr, geht die Chose los auf dem Freigelände am Gemeindezentrum. Thomas Zettelmeier, Johannes Gapon und Laura Bendner bilden mit Florian Baum und David und Jakob Frank das "Faschingskomitee".

Als die jungen Breitbrunner vor drei Jahren endlich einmal eine "richtige Party" auf die Beine stellen wollten, stießen sie eine Entwicklung an, die mittlerweile die ganze die Dorfjugend und sogar die Dorfgemeinschaft zusammenbringt. Der Impuls kam woher? Aus "Althütten"!

Alle helfen in diesem Jahr mit, dass die Veranstaltung zu einem Erfolg wird. Und das wird die Party, die inzwischen auch überregional Resonanz erzeugt. Sogar bis aus Coburg und Lichtenfels kommen die Besucher.

Mehr über den "Fasching in Franken" unter infrankenPlus hier