Obertheres
Einweihung

Feuerwehr Obertheres hat ein modernes Haus

Die neue Unterkunft der Feuerwehr Obertheres bekommt am Wochenende den kirchlichen Segen. Die Mitglieder halfen beim Bau mit.
Artikel drucken Artikel einbetten
Das Gebäude ist fertig: Die Einweihungsfeier für das neue Feuerwehrgerätehaus der  Feuerwehr Obertheres findet an diesem Wochenende statt.  Ulrike Langer
Das Gebäude ist fertig: Die Einweihungsfeier für das neue Feuerwehrgerätehaus der Feuerwehr Obertheres findet an diesem Wochenende statt. Ulrike Langer
+5 Bilder

An diesem Wochenende wird die Einweihung des neuen Feuerwehrgerätehauses in Obertheres gefeiert. Für die Feuerwehr Obertheres geht mit dem Neubau ein langgehegter Wunsch in Erfüllung, da es im alten Haus keine Heizung, nur feuchte Räume und nicht genügend Platz für die Fahrzeuge, die Ausrüstung und Schulungen gab. "Jetzt haben wir erstmals Duschmöglichkeiten, Sozialräume, eine geordnete Unterkunft und viel bessere Möglichkeiten für unsere Ausbildung", so der Kommandant Dominik Mroz, der sich sehr stolz auf seine Aktiven zeigt.

Derzeit hat die Wehr 54 Aktive ab einem Alter von 16 Jahren, darunter neun Frauen, sowie zehn Kinder und Jugendliche ab zwölf Jahren in ihren Reihen. Immerhin 50 Aktive haben auch mit großem Eifer und Einsatz ihren Teil an dem Neubau geleistet. Sie haben fast alle Fliesen- und Malerarbeiten übernommen, die kompletten Außenanlagen gestaltet und das Gebäude eingerichtet. Darüber hinaus hat der Feuerwehrverein einen Beamer, zwei Lautsprecheranlagen, eine Küche, Werkzeug sowie die Einrichtung für den Besprechungsraum im Wert von rund 18 000 Euro finanziert. Die Feuerwehrjugend wiederum hat ihren Jugendraum selbst ausgestattet.

Das neue Haus bietet drei Stellplätze für die drei Einsatzfahrzeuge. Neu ist eine Schlauchpflegeanlage, die allen Feuerwehren der Gemeinde Theres zugutekommt. In der Anlage können die Schläuche nach einem Einsatz innerhalb von acht Minuten innen und außen gewaschen, getrocknet und automatisch aufgerollt werden. Damit sind sie sofort wieder einsatzbereit. Die Feuerwehr bekam zudem eine Werkstatt für kleinere Reparaturen. Weiterhin stehen für die männlichen und weiblichen Mitglieder getrennte Umkleideräume, Duschen und Toiletten zur Verfügung. Im Erdgeschoss befindet sich noch ein kleiner Besprechungsraum, während im Obergeschoss der Wehr ein Jugendraum, das Kommandantenbüro, ein großer Schulungsraum sowie eine Küche untergebracht sind.

Richtig stolz ist Bürgermeister Matthias Schneider auf das neue Feuerwehrgerätehaus in Obertheres. Denn es ist das aktuell wohl modernste Feuerwehrhaus des Landkreises. Die geplanten Kosten in Höhe von 1,55 Millionen Euro können dank der Eigenleistung der Feuerwehr sogar noch etwas unterschritten werden. Außerdem fördert die Regierung von Unterfranken die drei Stellplätze mit 186 900 Euro. Die zusätzlichen Kosten für die Schlauchpflegeanlage belaufen sich auf rund 49 000 Euro und werden mit 20 790 bezuschusst.

Nach einer längeren Standortsuche im Gemeinderat für ein neues Haus ging es in enger Abstimmung mit der Feuerwehrführung, dem beauftragten Architekturbüro Perleth aus Schweinfurt sowie mit Unterstützung des Kreisbrandrates und der Regierung von Unterfranken in die Planung und Umsetzung. Am 25. August 2017 wurde mit dem Bau begonnen und noch vor Weihnachten 2018 konnte die Wehr ihr neues Domizil beziehen.

Das Programm zur Einweihung: Am Samstag, 1. Juni, beginnt um 17 Uhr die Schauübung mit den umliegenden Feuerwehren. Um 18 Uhr ist Festbetrieb und am Abend Barbetrieb mit DJ "Kult". Am Sonntag, 2. Juni, stehen um 9 Uhr der Festzug und um 9.30 Uhr der Einweihungsgottesdienst mit Segnung des Gerätehauses auf dem Programm. Um 10.30 Uhr gibt es den Frühschoppen, den der Musikverein Obertheres untermalt. Um 12 Uhr wird das Mittagessen serviert und um 14 Uhr findet eine historische Feuerwehrübung statt. Ab 15 Uhr gibt es Kaffee und Kuchen und um 15.30 Uhr zeigt die Jugendfeuerwehr eine Übung. Um 17 Uhr steht erneut eine historische Feuerwehrübung an. Während des Festbetriebes am Sonntag können sich die Gäste regelmäßige Vorführungen der neuen Schlauchpflegeanlage ansehen.

Verwandte Artikel
was sagen sie zu diesem Thema?
jetzt anmelden jetzt registrieren