Ebern

Der Fantasie freien Lauf gelassen

Über 1400 Werke reichten Schulklassen aus Franken und Thüringen bei der Eberner Raiffeisen- Volksbank ein. Die Besten bekamen jetzt ihre Preise. Ein bisschen schüchtern, aber doch mächtig stolz: Die kleine Emily Schner präsentiert ihre Fee und freut sich. Platz 1 im Malwettbewerb der Raiffeisenbanken auf Regionalebene .
Artikel drucken Artikel einbetten
Alle Sieger mit den Vertretern der Jury und der Raiffeisen-VolksbankFotos: Ralf Kestel
Alle Sieger mit den Vertretern der Jury und der Raiffeisen-VolksbankFotos: Ralf Kestel
+9 Bilder
Aber auch Leonhard Bühler ist mit seinem fünften Platz erkennbar zufrieden. Selbstbewusst marschiert der Zweitklässler vor die Leinwand, auf der sein Bild vom fantasievollen Baumhaus zu sehen ist, und das Armin Dominka als Laudator und Mitglied der Jury den vielen Besuchern, die am Donnerstagabend zur Preisverleihung in den Saal des Stammhauses gekommen waren, erläutert.

"Wer aufhört zu träumen, hört auf zu leben", weiß ein Sprichwort. Insofern kam bei den Teilnehmern am Malwettbewerb, der seit Oktober lief, pralle Lebensfreude auf, denn sie sollten ihre Träume aufs Papier bringen , ihre Traumwelt entwerfen. "Einfallsreichtum war gefragt", meinte Marketingleiter Matthias Batzner. "Wir von der Jury waren echt erstaunt über die Ideen, die Ihr in Euren Werken eingefangen habt und welche Wege in Eure kreativen Traumwelten geführt haben."

Das Eintauchen in die Fantasiewelten und die geheimen Wünsche junger Menschen aus Franken und Thüringen war für die Juroren ein Gewaltmarsch: 1410 Bilder waren eingereicht worden.

Eine Auswahl der besten Werke wird in der Schalterhalle zu sehen sein, die allerbesten wandern weiter auf Landes- und Bundesebene, um sich im weltgrößten Jugendwettbewerb der Konkurrenz aus anderen Städten und Ländern zu stellen. Allein in Deutschland nehmen Jahr für Jahr, es war die 44. Auflage, bis zu 650 000 Schüler teil.

"Wir machen viel für die Jugend", charakterisierte Vorstandssprecher Christian Senff das Engagement seiner Bank und verwies zusätzlich auf Börsenspiel, Ausflüge nach Geiselwind oder Fahrten zu den Brose Baskets nach Bamberg.
Er nannte auch schon das Thema für den nächsten Wettbewerb, der wieder am 1. Oktober beginnt: "Immer mobil, immer online: Was bewegt Dich?"

Beteilige Schulen Lebenshilfe, Ebern, Dominikus-Savio-Schule Ebern, Regelschule Heldburg, Grundschule Hellingen, Grundschule Streufdorf, Grund- und Hauptschule Seßlach, Mittelschule Ebern, Realschule Ebern, Friedrich-Rückert-Gymnasium Ebern, Grundschule Kirchlauter, Grundschule Maroldsweisach/Pfarrweisach, Mittelschule Maroldweiesach, Grundschule Ebern/Rentweinsdorf.

Sieger Klasse 1/2 Emily Schner, Ebern, Linus Köhler, Ebern, Samira Theunert, Ebern, Magdalena Güthlein, Ebern, Leonhard Bühler, Barbara Müller, Ebern;

Klasse 3/4 Jessica Weber, Ebern, Robin Fuchs, Burgpreppach, Fabian Boley, Ebern, Anna-Lena Lurz, Burgpreppach, Marie Louise Schau, Straufhain;

Klasse 5/6 Alina Kaffer, Pfarrweisach, Emily Marie Seher, Bad Colberg-Heldburg, Lena Treubig, Ummerstadt, Lena Zürl, Rentweinsdorf, Sina Rottenbacher, Gellershausen, Sarah Schmitt, Königsberg;

Klasse 7/8 Gregor Lorenz, Memmelsdorf, Francesca Jaquinta, Bad Colberg-Heldburg, Maria Chantal Heinemann, Albingshausen, Timo Mainardy, Reckenneusig, Elena Dietrich, Memmelsdorf;

Klasse 9/10 Madline Seher, Bad Colberg-Heldburg, Philippe Heinemann, Albingshausen, Jannik Engel, Maroldsweisach, Josefine Klett, Schlechtsart, Julia Ledermann, Ebern;

Förderzentrum Danny Finke, Ebern, Niklas Markert, Burgpreppach, Daran Hein, Ebern, Luca Saße, Heubach, Sebastian Porzner, Unterpreppach.

Quizwettbewerb Klasse 1 bis 4 Kevin Burger, Maroldsweisach, Anna Maria Walter, Rentweinsdorf, Cecile Kees, Pfarrweisach, Lukas Bullnheimer, Janis Freund, Ebern;

Klasse 5 aufwärts Moritz Nembach, Ebern, Sarah Schneider, Ebern, Sabrina Bayer, Maroldsweisach, Lea Dirauf, Pfarrweisach, Katharina Iffland, Rentweinsdorf:

Alle Sieger wurden mit Preisen bedacht, auch jeder Teilnehmer bekam ein Geschenk, das über die Schulen ausgegeben wird.

Verwandte Artikel

Kommentare (0)

was sagen sie zu diesem Thema?
jetzt anmelden jetzt registrieren