Knetzgau
Reisezeit

Das Gefühl von Freiheit beginnt in Knetzgau

Auf dem Euro-Rastpark in Knetzgau trifft sich die Welt - naja, der Teil der Welt, der auf Reisen ist. Viel Promis sind darunter.
Artikel drucken Artikel einbetten
Beliebtes Fotomotiv für durchreisende Asiaten ist das stählerne Klavier an der Terrasse des Knetzgauer Euro-Rastparks. Wenn hier die Reisenden aus vielen Nationen halten, meint man, selbst im Urlaub zu sein.
Beliebtes Fotomotiv für durchreisende Asiaten ist das stählerne Klavier an der Terrasse des Knetzgauer Euro-Rastparks. Wenn hier die Reisenden aus vielen Nationen halten, meint man, selbst im Urlaub zu sein.
+2 Bilder
Der deutsche Comedian Luke Mockridge war da, die Sternsinger, der "Glücksmacher" und Kölner Schriftsteller Stefan Dedrichs oder auch Julian von "Bares für Rares"! Der Euro-Rastpark in Knetzgauist durchaus selbst eine Reise wert.


Zwischenstopp

Schon alleine, um die stählernen Musikinstrumente zu bewundern, die dort an der Terrasse aufgestellt sind. Ob Klavier oder Bass: beliebte Fotomotive für die Durchreisenden, stellen die Bediensteten am Rastplatz fest. Hier zu arbeiten, das ist gerade in Urlaubszeiten selbst wie Urlaub - alleine vom Stimmen- und Sprachengewirr her, meint eine junge Frau.


Auf der Durchreise

Auf dem Parkplatz halten zum Beispiel Franz Josef Gosmann und seine Frau Elisabeth, begeisterte Bayern-Urlauber, die ihren Sohn quasi an die Bayern "verloren" haben. Denn er wohnt mit seiner Familie in Pfaffenhofen, und die Eltern starten mehrmals im Jahr eine Fahrt von Nordrhein-Westfalen zu den Enkeln. Knetzgau ist dann ihr bevorzugter Haltepunkt, bevor es weitergeht. Die bayerischen Autobahnen? Findet Franz Josef Gosmann sehr schön.


Auf dem Motorrad

Oder Karlheinz Nitsche. Der sportliche BMW-Fahrer hielt zum Tanken: Jetzt geht es weiter ins Erzgebirge und auf eine Genuss-Tour durch die Oberlausitz und Tschechien. Wunderbare Eindrücke sammelt der Baden-Württemberger, der voll und ganz den Wunsch seiner Frau befolgt: "Fahr vorsichtig!"

Mehr lesen Sie unter InfrankenPlus hier
was sagen sie zu diesem Thema?
jetzt anmelden jetzt registrieren