Ebern

Anastacia ist schon im Lande

Die Bühne ist gerichtet, am Wetter wird noch gearbeitet: Die Anastacia-Crew hat in Schloss Eyrichshof schon perfekte Arbeit abgeliefert.
Artikel drucken Artikel einbetten
Ein Techniker der Anastacia-Crew nimmt letzte Einstellung vor.Foto: Ralf Kestel
Ein Techniker der Anastacia-Crew nimmt letzte Einstellung vor.Foto: Ralf Kestel
+2 Bilder
Die Gitarren stehen gestimmt bereit. Die Strahler der Light-Show funkeln bereits: Mit Anastacia betritt am heutigen Dienstagabend gegen 20.30 Uhr ein Weltstar die Bühne im Hof von Schloss Eyrichshof. Im Vorprogramm spielt Dee Dee Forster. Einlass ist ab 18.30 Uhr.

Wegen des Dauerregens den ganzen Tag über gibt es bei den Parkplätzen eine Änderung, da manche Wiesen nicht zur Verfügung stehen. So wurde ab Ebern ein Park&Ride-Pendelverkehr eingerichtet. Die entsprechende Hinweise geben Feuerwehrleute im Rahmen der Verkehrsregelung.

Auch empfiehlt sich festes Schuhwerk (Gummistiefel?) und wärmende Regenschutz-Kleidung. Regenschirme aller Arte sind aus Sicherheitsgründen nämlich nicht erlaubt.


Verwandte Artikel
was sagen sie zu diesem Thema?
jetzt anmelden jetzt registrieren