Knetzgau
Verkehr

Verkehrsbehinderungen: Tunnel "Schwarzer Berg" auf A70 im September gesperrt

Der Tunnel "Schwarzer Berg" auf der A70 zwischen Schweinfurt und Bamberg wird im September zweimal teilweise gesperrt. Das teilte die Autobahndirektion Nordbayern mit.
Artikel drucken Artikel einbetten
Sperrung im September: Die A70 wird im Tunnel Schwarzer Berg zweimal teilweise gesperrt. Symbolfoto: Hendrik Steffens
Sperrung im September: Die A70 wird im Tunnel Schwarzer Berg zweimal teilweise gesperrt. Symbolfoto: Hendrik Steffens

Tunnelröhren auf A70 bei Knetzgau werden gesperrt: Wie die Autobahndirektion Nordbayern mitteilt werden im Zuge turnusmäßiger Wartungs- und Reinigungsarbeiten des Tunnels die Röhren im Tunnel "Schwarzer Berg" bei Knetzgau zwischen dem 9. und 20. September gesperrt sein.

Zunächst wird die Autobahn in Richtung Schweinfurt ab Montag, dem 9. September ab 9 Uhr für den Verkehr gesperrt. Im Anschluss wird die Tunnelröhre der Richtungsfahrbahn Bamberg von Mittwoch, den 11. September 2019, bis voraussichtlich Freitag, den 20. September 2019, um ca. 12 Uhr, gesperrt.

Verkehr wird auf Gegenseite zusammengeführt

In der Gegenrichtung ist der Tunnel ab dem 16. September ab 9 Uhr dicht, zunächst bis 18. September. Anschließend wird die Tunnelröhre der Richtungsfahrbahn Bamberg von Mittwoch, den 18. September 2019, bis voraussichtlich Freitag, den 20. September 2019, um ca. 12 Uhr, gesperrt.

Den Verkehrsteilnehmern steht während der gesamten Maßnahme ein Fahrstreifen je Fahrtrichtung zur Verfügung. Der Verkehr wird in der jeweils gegenüberliegenden Tunnelröhre im Gegenverkehr geführt.

Im August ist es im Tunnel "Schwarzer Berg" zu einem Unfall gekommen:

 

was sagen sie zu diesem Thema?
jetzt anmelden jetzt registrieren