Ermershausen

Zwei Autos brennen in Carport in Ermershausen

In der Nacht zum Dienstag ist ein Carport mit zwei Pkw nebst eines Schuppens in Brand geraten. Der Sachschaden beläuft sich auf mehrere zehntausend Euro.
Artikel drucken Artikel einbetten
Zwei VW Golf brannten in dem Carport in der Ermershäuser Hauptstraße mit aus. Auch der Zaun zum Nachbaranwesen ging in Flammen auf. Am Dienstagmorgen waren Brandermittler der Kripo Schweinfurt damit beschäftigt, die Brandursache ausfindig zu machen.  Foto: Ralf Kestel
Zwei VW Golf brannten in dem Carport in der Ermershäuser Hauptstraße mit aus. Auch der Zaun zum Nachbaranwesen ging in Flammen auf. Am Dienstagmorgen waren Brandermittler der Kripo Schweinfurt damit beschäftigt, die Brandursache ausfindig zu machen. Foto: Ralf Kestel
In der Nacht zum Dienstag ist ein Carport mit zwei Pkw neben eines Schuppens in Brand geraten. Der Sachschaden beläuft sich auf mehrere zehntausend Euro. Zur Ursache ermittelt die Kripo Schweinfurt.

Gegen 02.20 Uhr war aus bislang noch unklaren Gründen das Feuer in dem an ein Wohnhaus in der Hauptstraße angrenzenden Carport/Schuppen ausgebrochen. Zwei darin geparkte VWs brannten aus. Die örtliche Freiwillige Feuerwehr war rasch vor Ort und konnte ein Übergreifen der Flammen verhindern. Verletzt wurde niemand.

Noch in der Nacht hat die Kripo Schweinfurt die Ermittlungen vor Ort übernommen. Dabei geht es insbesondere um die Klärung der Frage, warum das Feuer ausgebrochen ist.

Kommentare (0)

was sagen sie zu diesem Thema?
jetzt anmelden jetzt registrieren