Ebern
Diebstahl

Zünftige Beute: Diebe stehlen Fleisch und Bier auf dem Mittelalterfest in Ebern

Offenbar hungrige Diebe haben einen Kühlwagen auf dem Mittelalterfest Ebern heimgesucht. Daraus stahlen sie acht Kilo Schweinebraten, Leberkäse und Bier.
Artikel drucken Artikel einbetten
Symbolfoto: Christopher Schulz
Symbolfoto: Christopher Schulz
Unbekannte Täter haben sich in der Nacht von Samstag auf Sonntag an einem Kühlwagen auf dem Mittelalterfest in Ebern (Kreis Haßberge) zu schaffen gemacht.

Aus dem unverschlossenen Wagen entwendeten die Diebe nach Angaben der Polizei unter anderem acht Kilogramm Schweinebraten, 30 Scheiben Leberkäse und einen Kasten Bier. "Nachdem sie keine Beilagen finden konnten, entwendeten sie vom Nachbarstand zwei Eimer Knoblauchsoße", heißt es im Bericht der Polizei Ebern.

Soviel konnten sie dann doch wohl aber nicht essen und verschmierten einen Großteil der Soße an einer Hauswand in der Häfnergasse. Die Polizei bittet um Hinweise aus der Bevölkerung zu dem Diebstahl, Telefon:09531/ 9240.

Kommentare (0)

was sagen sie zu diesem Thema?
jetzt anmelden jetzt registrieren