1 / 1
Die Pfarrgemeinde Oberschleichach ringt um den Fortbestand des Pfarrhofes als öffentliches Gebäude. Seit die Wohnung im ersten Stock des Pfarrhauses (rechts) nicht mehr von einem Pfarrer bewohnt ist, sind die laufenden Kosten zu einer großen Belastung geworden. Gemeinsam wollen Kirchengemeinde, politische Gemeinde und örtliche Vereine ein Nutzungs- und Finanzierungskonzept entwickeln. Foto: Sabine Weinbeer

Die Pfarrgemeinde Oberschleichach ringt um den Fortbestand des Pfarrhofes als öffentliches Gebäude. Seit die Wohnung im ersten Stock des Pfarrhauses (rechts) nicht mehr von einem Pfarrer bewohnt ist, sind die laufenden Kosten zu einer großen Belastung geworden. Gemeinsam wollen Kirchengemeinde, politische Gemeinde und örtliche Vereine ein Nutzungs- und Finanzierungskonzept entwickeln. Foto: Sabine Weinbeer