1 / 1
Peter Langer nimmt in seiner szenischen Lesung am Samstag verschiedene Blickwinkel ein, um das Leben und Wirken von Adoph Kolping zu zeigen. Foto: privat

Peter Langer nimmt in seiner szenischen Lesung am Samstag verschiedene Blickwinkel ein, um das Leben und Wirken von Adoph Kolping zu zeigen. Foto: privat