1 / 1
Johannes Simon stellte sein Sinnzeit-Buch vor. Ausführlich ging der Diplom-Theologe auf die Themen "Was macht mich happy?", "Achten statt ächten" und "Neuland entdecken" ein. Das, so ist er überzeugt, beschäftige die Menschen "auch heute im Jahr 2014". Foto: Ralf Naumann

Johannes Simon stellte sein Sinnzeit-Buch vor. Ausführlich ging der Diplom-Theologe auf die Themen "Was macht mich happy?", "Achten statt ächten" und "Neuland entdecken" ein. Das, so ist er überzeugt, beschäftige die Menschen "auch heute im Jahr 2014". Foto: Ralf Naumann