Ebern
Sachbeschädigung

Lichtenfelser randaliert in Ebern und beschimpft Polizisten

Am Samstagabend hat ein 28 Jahre alter Mann aus Lichtenfels in Ebern im Kreis Haßberge randaliert und die Polizisten beschimpft.
Artikel drucken Artikel einbetten
Foto: Marcus Führer dpa
Foto: Marcus Führer dpa
Am Samstagabend gegen 21 Uhr bekam die Polizei mit, dass der 28 Jahre alte Mann die Plastikscheibe eines Schaukastens in der Kapellenstraße kaputt gemacht hat. Zuvor soll er bereits zwei Polizisten beschimpft haben.
Die Beamten fanden den Rowdy vor einer Pizzeria. Er trank mit anderen Bier.

Die Polizei nahm den Mann mit aufs Revier. Im Polizeiauto beschimpfte der Lichtenfelser die vier Polizisten auf das übelste, berichtet die Polizei.

Auf der Fahrt zur Dienststelle setzte der junge Mann seine Beschimpfungen ununterbrochen fort. Erst als er in der Haftzelle landete war Ruhe. Nun muss er sich wegen Sachbeschädigung und Beamtenbeleidigung in mehreren Fällen verantworten. dvd

Kommentare (0)

was sagen sie zu diesem Thema?
jetzt anmelden jetzt registrieren