Haßfurt

Ladendieb scheitert und verletzt Detektiv

Ein 32-Jähriger ist am Freitag in Haßfurt beim Diebstahl eines hochwertigen Parfüms erwischt worden. Doch anstatt seinen Fehler reumütig zuzugeben, wollte der Täter flüchten und verletzte dabei noch den Ladendetektiv.
Artikel drucken Artikel einbetten
Symbolbild: Matthias Hoch
Symbolbild: Matthias Hoch
Am Freitag Vormittag gegen 10 Uhr wurde ein 32-jähriger Rumäne in einem Drogeriemarkt in der Zeiler Straße in Haßfurt von einem Ladendetektiv beim Diebstahl eines hochwertigen Parfums im Wert von 118 Euro beobachtet. Nachdem er vom Detektiv angesprochen worden war, händigte er zunächst das Diebesgut aus und schubste dann den Detektiv wiederholt zur Seite.

Dieser stürzte dabei zu Boden und dem Täter gelang die Flucht. Diese dauerte jedoch nicht lange, da der Täter kurze Zeit später von einer Streife der Polizei Haßfurt in der Zeiler Straße festgenommen werden konnte. Den Ladendieb erwartet nun eine Strafanzeige wegen Ladendiebstahls und Körperverletzung, da sich der Detektiv beim Sturz leichte Verletzungen zuzog. pol



Kommentare (0)

was sagen sie zu diesem Thema?
jetzt anmelden jetzt registrieren