1 / 8
Mit dem Plakat "Schluss mit dem Kaputt-Sparen", roten Karten und Luftballons (als Zeichen, dass den Krankenhäusern die Luft ausgeht) demonstrierten Mitarbeiter der Haßfurter Klinik gegen die geplante Krankenhausreform. Mit im Bild, von links: Haßfurts Bürgermeister Günther Werner, Landrat Wilhelm Schneider und der Vorstandsvorsitzende des Kommunalunternehmens Haßberg-Kliniken, Stephan Kolck.  Fotos: Klaus Schmitt

Mit dem Plakat "Schluss mit dem Kaputt-Sparen", roten Karten und Luftballons (als Zeichen, dass den Krankenhäusern die Luft ausgeht) demonstrierten Mitarbeiter der Haßfurter Klinik gegen die geplante Krankenhausreform. Mit im Bild, von links: Haßfurts Bürgermeister Günther Werner, Landrat Wilhelm Schneider und der Vorstandsvorsitzende des Kommunalunternehmens Haßberg-Kliniken, Stephan Kolck. Fotos: Klaus Schmitt