Maroldsweisach
Sport

Grundschüler lernten Skipping

Mit einem neuen Namen versucht die Deutsche Herzstiftung Kinder fürs Seilspringen zu begeistern. Bei den Grundschülern in Maroldsweisach ist das gelungen.
Artikel drucken Artikel einbetten
Der paarweise Sprung gelingt nicht immer so gut wie hier bei diesen beiden Drittklässlern. Foto: Jens Fertinger
Der paarweise Sprung gelingt nicht immer so gut wie hier bei diesen beiden Drittklässlern. Foto: Jens Fertinger
+3 Bilder
Früher gehörten seilspringende Kinder zum normalen Straßenbild: Gemeinsam mit den Nachbarskindern wurde um die Wette gehüpft, und man versuchte sich an immer "neuen" Techniken, sei es allein, zu zweit oder mit mehreren Kindern. In der Schule blieb das Springseil nicht selten im Schrank und wurde nur zu bestimmten Gelegenheiten herausgeholt.


Für Rhythmus und Koordination

Doch heute ist das anders: Die bunte Kunststoffschnur - bereits auf passende Länge in Bezug auf die Körpergröße zugeschnitten - wirkt auf die Schulkinder besonders motivierend. Bewegung ist die beste Medizin; daran knüpft auch die Deutsche Herzstiftung mit ihrem "Skipping-Hearts-Projekt" an und bietet gerade an Schulen ein besonderes Training, bei dem das Gefühl für Rhythmus geweckt und Koordination vervollkommnet werden.


Englische Bezeichnungen

In
dieser Woche durften die Drittklässler der Maroldsweisacher Grundschule das Springseil mutig schwingen. Sportlehrerin und Skipping-Hearts-Ausbilderin Astrid Hess führte die jeweiligen Hüpftechniken vor, die - mit ihren englischen Namen bezeichnet - noch einen zusätzlichen Reiz ausübten.
"Side Straddle", "Side Swing", "Jogging Step" oder "Criss Cross" und "Double Under" bereiteten den Buben und Mädchen viel Spaß. Auch Schulleiterin Ulrike Zettelmeier machte hin und wieder zur Freude ihrer Schüler bei den Übungen aktiv mit.
Die bei diesem Workshop erlernten Springkünste durften die Drittklässler nach der Pause ihren Mitschülern und den Eltern vorstellen, die sich gerne von den Vorführungen anstecken ließen und sich selbst mal wieder am Seilspringen versuchten.

Kommentare (0)

was sagen sie zu diesem Thema?
jetzt anmelden jetzt registrieren