Laden...
Gemeinfeld
Saisonabschluss

Gemeinfelder Frauen stürmen auf Platz acht

In ihren ersten Saison übertrafen die Damen des SV Gemeinfeld in der Kreisdliga Schweinfurt ihre Saisonziele. Lusisa Hink schoss 13 Tore.
Artikel drucken Artikel einbetten
Luisa Hink
Luisa Hink
+2 Bilder
Mit einem speziellen sportlichen Event, einem internen "Bubble-Ball"-Turnier, vorbereitet von Co-Trainer Daniel Velte, begann die Saisonabschlussfeier der im Vorjahr ins Leben gerufenen Damenmannschaft des SV Gemeinfeld . Nach dem lockeren Aufgalopp zog der Trainer und Vorsitzende Reinhold Klein Bilanz einer in allen Belangen gelungenen Saison. Neben dem sportlichen Erfolg hätten auch die Freude und der Teamgeist gepasst. Das Team konnte im Gründungsjahr in der Kreisliga Schweinfurt Platz acht erreichen, womit das Saisonziel voll erfüllt sei, nachdem man mit ganz bescheidenen Zielen in die Premieren-Saison gestartet war. "Ihr könnt stolz auf das Erreichte sein" so Coach Klein.

Mit 18 Spielerinnen war man das Unternehmen Damenfußball angegangen und alle kamen auch im Verlauf der Saison zu Einsätzen. Ausschlaggebend für den positiven Verlauf der Saison war für Klein der Teamgeist und vorbildliche kämpferische Einsatz, zudem der Trainingsfleiß und die Bereitschaft ständig dazuzulernen. Damit konnte er die Mannschaft gleich nach wenigen Monaten auf ein gutes Niveau "heben".


Alle wollen weitermachen

Nach der Sommerpause wird Ende Juli die Vorbereitung auf die kommende Saison aufgenommen. Alle Spielerinnen wollen ihre zweite Verbandrunde angehen. Zu ihnen gesellen sich sechs Nachwuchskräfte, was der Kaderbreite gut tun wird. Zudem hofft man noch auf die eine oder andere Verstärkung von außen.

Trainingsfleißigste waren Luisa Hink mit 57 und Katha Schmitt mit 56 von 63 möglichen Einheiten. Luisa Hink, Katharina Schmidt, Celina Klein und Jule Schütz absolvierten allesamt 17 von 18 Spielen. Die Torjägerkanone sicherte sich Luisa Hink mit 13 Treffern. Bis in die späten Abendstunden herrschte beste Stimmung im SV-Damenlager.

Kommentare (0)

was sagen sie zu diesem Thema?
jetzt anmelden jetzt registrieren