1 / 4
Ein großes Aufgebot an Einsatzkräften rückte vor dem Haus an. Die Hilfe kam zu spät. Foto: Günther Geiling

Ein großes Aufgebot an Einsatzkräften rückte vor dem Haus an. Die Hilfe kam zu spät. Foto: Günther Geiling