Eltmann
Jahresversammlung

Fanclub rüstet sich für die 20-Jahr-Feier

Die Eltmanner Bayern-Fans halten an ihrer bewährten Vereinsspitze umden Vorsitzenden Norbert Scheuring fest.
Artikel drucken Artikel einbetten
Die bisherige und wiedergewählte Vorstandschaft des FC-Bayern-Fanclubs "Wallburg `96" Eltmann. Hinten von links: Zweiter Vorsitzender Detlef Pfister, die Beisitzer Daniel Zimmermann (neu), Christian Wirth, Paul Kremer und Stefan Rumpel sowie Schriftführer Günther Preissner und vorne von links: die Beisitzer Sonja Scheuring (neu) und Frank Schmauz sowie Sabine Scheuring (Kassiererin) und Vorsitzender Norbert Scheuring. Es fehlen die Beisitzer Rüdiger Bauer und Paul Weihermüller. Foto: Alfons B...
Die bisherige und wiedergewählte Vorstandschaft des FC-Bayern-Fanclubs "Wallburg `96" Eltmann. Hinten von links: Zweiter Vorsitzender Detlef Pfister, die Beisitzer Daniel Zimmermann (neu), Christian Wirth, Paul Kremer und Stefan Rumpel sowie Schriftführer Günther Preissner und vorne von links: die Beisitzer Sonja Scheuring (neu) und Frank Schmauz sowie Sabine Scheuring (Kassiererin) und Vorsitzender Norbert Scheuring. Es fehlen die Beisitzer Rüdiger Bauer und Paul Weihermüller. Foto: Alfons Beuerlein
Mit bewährter Spitze gehen die Eltmanner-FC 20 Jahre FC Bayern Fanclub Eltmann
Festvorbereitungen laufen -- Vorstandschaft komplett wiedergewählt
Eltmann: Bei der Jahreshauptversammlung des FC-Bayern-Fanclubs "Wallburg Eltmann '96" standen Neuwahlen auf dem Programm. Zuvor jedoch ließ Vorsitzender Norbert Scheuring im Jahresrückblick nochmals sehr viele gelungene Aktivitäten Revue passieren.
Wie Scheuring ausführte, zählen für die Mitglieder des FCB-Fanclub Eltmann in erster Linie sicherlich die nationalen und internationalen Erfolge des FC Bayern München. Doch auch in gesellschaftlicher Hinsicht sei der Bayern-Fanclub "Wallburg ´96" sehr aktiv. Neben Fahrten in die Allianz-Arena nach München erinnerte der Vorsitzende an verschiedenste Freizeitgestaltungen. Wie Scheuring sagte, werden sich die Bayernfans in Zusammenarbeit mit der Kegelabteilung wieder an den Biertagen 2016 beteiligen.
Als Vereins-Höhepunkt des Jahres 2016 kündigte der Vorsitzende das 20. Gründungs-Jubiläum an, das der FC-Bayern-Fanclub "Wallburg ´96" Eltmann im Oktober dieses Jahres feiern wird. Die Vorbereitungen hierzu seien bereits im vollem Gange.
Dass der Bayern-Fanclub eine "gewachsene Institution in Eltmann" ist, wie es Vorsitzender Scheuring formulierte, zeige sich auch in der Kontinuität seiner Vorstandschaft. Als Gründungsmitglieder von Beginn an dabei und immer noch an verantwortlicher Stelle im Amt sind Norbert und Sabine Scheuring, Günther Preissner und Stefan Rumpel. Detlef Pfister und Frank Schmauz wirken ebenfalls bereits seit über zehn Jahren in der Vorstandschaft mit. Ebenso sind die übrigen Vorstandsmitglieder schon mehrere Jahre aktiv in der Vereinsführung mit tätig.
Die unter Leitung von Stadtrat Peter Kremer durchgeführte Neuwahl ging problemlos über die Bühne. Die bisherige Vorstandschaft wurde komplett wiedergewählt, so dass der FC-Bayern-Fanclub "Wallburg" Eltmann weiterhin von einem bewährten Team geführt wird.
Erneut in die Vorstandschaft gewählt wurden: Norbert Scheuring (Vorsitzender), Detlef Pfister (Zweiter Vorsitzender), Sabine Scheuring (Kassier) und Günther Preissner (Schriftführer). Als Beisitzer wurden gewählt: Frank Schmauz, Paul Kremer, Paul Weihermüller, Stefan Rumpel, Christian Wirth, Rüdiger Bauer sowie Sonja Scheuring und Daniel Zimmermann (beide neu). ab


Verwandte Artikel

Kommentare (0)

was sagen sie zu diesem Thema?
jetzt anmelden jetzt registrieren