Sand am Main
Unfall

Eine Leichtverletzte bei Unfall in Sand am Main

Eine Pkw-Fahrerin ist bei einem Unfall am Samstag in Sand am Main verletzt worden, als eine andere Pkw-Fahrerin ihren Wagen übersah. Es entstand außerdem Schaden in Höhe von 25.000 Euro.
Artikel drucken Artikel einbetten
Symbolfoto: Christopher Schulz
Symbolfoto: Christopher Schulz
Am Samstag Nachmittag ereignete sich auf der Zeller Straße in Sand a. M. ein Verkehrsunfall, bei dem eine der beteiligten Pkw-Fahrerinnen leicht verletzt wurde. Die Dame war mit ihrem Mitsubishi in Richtung Zell unterwegs, als eine VW-Fahrerin sie beim Überqueren der Vorfahrtsstraße übersah. Die beiden Fahrzeuge kollidierten und blieben mit Totalschaden liegen. Es entstand Sachschaden in Höhe von insgesamt etwa 25.000 Euro. Die Fahrerin des Mitsubishi begab sich nach der Unfallaufnahme selbst zur Behandlung in das Krankenhaus.

Für diesen Artikel wurde die Kommentarfunktion deaktiviert.