Ebelsbach
Kriminalität

Einbrecher dringen in Haus im "Besenfleck" ein

Bei einem Einbruch in ein Wohnhaus in Ebelsbach ist ein Schaden in Höhe von 1300 Euro entstanden. Die Polizei in Haßfurt sucht nach den Tätern. Der Tatort liegt in der Straße "Besenfleck", wie die Inspektion in Haßfurt am Sonntag berichtet.
Artikel drucken Artikel einbetten
Symbolbild.
Symbolbild.
Am Freitag in der Zeit zwischen 20 und 22 Uhr nutzten bislang unbekannte Täter in Ebelsbach in der Straße "Besenfleck" die Abwesenheit der Eigentümer aus, brachen in das Einfamilienhaus ein und durchwühlten die Wohnräume offenbar auf der Suche nach Geld und Wertgegenständen. Bei ihrer Rückkehr stellten die Bewohner den Schaden fest und verständigten die Polizei.

Den Sachschaden schätzt die Polizei auf rund 500 Euro. Beute machten die Einbrecher im Wert von 800 Euro. Die Polizei bittet um die Unterstützung der Bevölkerung, um die Straftaten klären und die Gauner fassen zu können. Zeugen, die im Bereich der Siedlung in Ebelsbach verdächtige Wahrnehmungen gemacht haben oder Hinweise auf den oder die Täter geben können, werden gebeten, sich mit der Polizei in Haßfurt in Verbindung zu setzen, Rufnummer 09521/9270. pol
Verwandte Artikel
was sagen sie zu diesem Thema?
jetzt anmelden jetzt registrieren