Wonfurt
Verkehrskontrolle

Drogenfahrt ohne Führerschein in Wonfurt

In der Nacht zum Donnerstag, um 1.30 Uhr, kontrollierte die Polizei in der Hauptstraße in Wonfurt einen 26-jähriger Autofahrer.
Artikel drucken Artikel einbetten
Symbolbild
Symbolbild
Bei der Kontrolle konnte nach Angaben der Polizei festgestellt werden, dass seine Fahrerlaubnis durch die Verwaltungsbehörde entzogen wurde und er somit ohne Führerschein unterwegs war.

Weiterhin hatte er nach Angaben der Polizei kurz vor Fahrtantritt Haschisch konsumiert und fuhr somit unter Drogeneinfluss. Bei der anschließenden Wohnungsnachschau konnte zudem noch eine geringe Menge Haschisch aufgefunden werden. Gegen den Mann ist nun ein Ermittlungsverfahren anhängig.
Verwandte Artikel
was sagen sie zu diesem Thema?
jetzt anmelden jetzt registrieren