Ebern
Ermittlungserfolg

Dieb zeigt Reue und sich selbst an

Reuiger Lügner überführt sich selbst: Am Freitag erstattete gegen 16.20 Uhr ein 53-jähriger Mann bei der Polizei in Ebern Anzeige wegen Diebstahls. Der Fall wurde schnell geklärt.
Artikel drucken Artikel einbetten
Zuvor war dem Anzeigeerstatter gegen 15.45 Uhr in der Sparkasse Ebern eine Stofftasche, in der sich unter anderem sein Schlüsselbund und ein hochwertiges Smartphone befanden, gestohlen worden. Der Geschädigte hatte die Tasche auf dem Infostand neben dem Auszahlungsautomaten liegen lassen, um Bankgeschäfte zu erledigen.

Eine sofort in die Wege geleitete Fahndung der Polizei blieb zunächst ohne Erfolg. Gegen Abend kam der Täter auf die Dienststelle in Ebern und gab die Tasche als angebliche Fundsache ab. Dass es sich bei der Tasche um einen Fund handelte, konnte sofort widerlegt werden.

Der Täter hatte die Tasche während der Geschäftszeiten der Bank entwendet, während sich der Eigentümer in unmittelbarer Nähe zur Tasche aufgehalten hatte. Gegen den in Ebern wohnenden Täter wird nun wegen Diebstahl ermittelt.
Verwandte Artikel
was sagen sie zu diesem Thema?
jetzt anmelden jetzt registrieren