Königsberg in Bayern
Feierlichkeiten

Bürgerfest in Königsberg

Am Sonntag veranstaltete die Bürgerwehr 1848 Königsberg ihr traditionelles Bürgerfest in der malerischen Kulisse des historischen Marktplatzes.
Artikel drucken Artikel einbetten
Bei Bratwurst und Bier lässt es sich gut aushalten auf dem Königsberger Marktplatz.  Fotos: sn
Bei Bratwurst und Bier lässt es sich gut aushalten auf dem Königsberger Marktplatz. Fotos: sn
+1 Bild
Seit 1978 bildet der Marktplatz mit seinen prächtigen Fachwerkhäusern, dem Rathaus und der Marienkirche den schönen Rahmen für dieses Fest, das am Sonntag pünktlich um 14 Uhr begann. Allmählich fanden sich immer mehr Gäste ein und besetzten die Tische rund um den Regiomontanusbrunnen.

Insgesamt wartete ein vielfältiges Angebot auf die Besucher. Neben Leckereien vom Grill und belegten Brötchen, Laugenstangen und Broten war auch ein reichhaltiges Angebot an Kuchen und Torten in der Kaffeebar im Rathaus vorbereitet. Für eine reibungslose Bewirtung sorgten Mitglieder der Bürgerwehr und ihre Frauen.

Am Nachmittag wurden die Gäste zudem angenehm von der Blaskapelle aus Hofstetten unterhalten. Viele Besucher genossen an diesem Tag das schöne Wetter und das stimmungsvolle Ambiente, so dass für einige davon das Bürgerfest bis spät in den Abend hinein andauerte.
was sagen sie zu diesem Thema?
jetzt anmelden jetzt registrieren