Obersteinbach
Kirchweih

27 Meter in die Höhe

Den brachten sie mit vereinten Kräften in die Höhe: Einen 27 Meter hohen Kirchweihbaum stellten die Obersteinbacher zur Kirchweih am Samstag auf.
Artikel drucken Artikel einbetten
Der Baum fuhren die "Kerwas-Burschen" vom Feuerwehrverein auf dem eigens dafür angefertigten Wagen unter den Klängen der Blaskapelle "Rauhe Ebrach" durchs Dorf. Am Ortsende hantierten die Obersteinbacher dann am Feuerwehrhaus unter der Leitung von Werner Karbacher mit den "Scherenstangen" fachgerecht und unter kräftigen "Hau-Ruck-Rufen". Das handwerkliche Gemeinschaftswerk gelang. Und natürlich feuerte dabei die Blaskapelle die jungen Männer an.

Ein reger Festbetrieb entwickelte sich noch an der Feuerwehrhalle bis in die späten Abendstunden. heki



was sagen sie zu diesem Thema?
jetzt anmelden jetzt registrieren