Hummendorf

Kerwa in Hummendorf

Bei sehr warmen Spätsommertemperaturen wurde in Hummendorf Kirchweih gefeiert. Die beiden Gastwirtschaften boten kulinarische Genüsse und die Schausteller konnten über Besuch nicht klagen.
Artikel drucken Artikel einbetten
Zwischenstopp bei der Familie Dittmann in der Johann-Peter-Volkmann-Straße mit (von links): Gerhard Kotschenreuther (Tschirn/Bariton), Max und Robin Dittmann, Ralf Eckert (Reuth/Trompete), Uwe Müller (Gössersdorf/Schifferklavier) und Kilian Piontek (Neuses/Schlagzeug). Foto: Dieter Wolf
Der Gottesdienst fand in der Dr.-Martin-Luther-Kirche statt und war sehr gut besucht. Die Predigt hielt Pfarrer Christoph Teille und für musikalische Umrahmung sorgten der Posaunenchor Hummendorf unter der Leitung von Matthias Trukenbrod und die Organistin Sandra Schäfer-Küpferling. Am Samstag war auch eine Musikgruppe unterwegs, um mit „Ständerla“ auf das Fest einzustimmen.
 
Verwandte Artikel

Kommentare (0)

was sagen sie zu diesem Thema?
jetzt anmelden jetzt registrieren